Die Klientenaufklärung, die ich VOR einer Anwendung von dir benötige, kannst du hier downloaden und unterzeichnet zurücksenden an kontakt@lebensweite.de

Klientenaufklärung

Zuständig als Verantwortliche für die Durchführung der Anwendungen, Beratungen, Kurse und Coachings ist                

Lebensweite / Christine Pauligk
Eugen-Papst-Straße 29 in 82110 Germering
E-Mail: kontakt@lebensweite.de; Telefon: 089-23521748

 

Lieber Klient, liebe Klientin,

vielen Dank für dein Vertrauen! Ich freue mich, dich begrüßen zu dürfen.

Im Folgenden belehre ich dich für alle durch mich ausgeführten Anwendungen, Beratungen, Sitzungen, Kurse und Coachings für heute und die Zukunft

Ich informiere dich, dass ich in der Gesundheitsvorsorge und -beratung tätig bin. Insbesondere bedeutet dies, dass ich keine Heilkunde anbiete.

Meine Leistung umfasst keine medizinische Untersuchung, ich stelle keine Diagnose. Auch eine Anamnese im medizinischen Sinne findet nicht statt. Ich arbeite keinesfalls invasiv oder spreche Empfehlungen aus, die medizinische Wirkung haben.

Stattdessen unterstütze ich im Bereich der Selbsterfahrung, Persönlichkeitsentwicklung, Entspannung und des Wohlbefindens. Ich unterrichte, und ich kläre über gesunde Lebensführung auf. Auch finden Wellnessanwendungen statt, und ich führe Beratungen zu Wohlfühlprodukten, mit denen ich handle und sie daher anbiete.

Meine Anwendungen, Beratungen, Kurse und Coachings ersetzen keinen Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten. Sie dürfen nicht dazu führen, dass du notwendige Behandlungen gar nicht erst beginnst oder Medizin und Naturheilkunde ablehnst.

Ich weise dringlich darauf hin, dass du laufende Therapien, medizinisch notwendige Termine und Medikamente keinesfalls abbrichst, herauszögerst, änderst oder aussetzt, sondern verpflichtet bist, diese weiterzuführen und mit deinem Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten besprichst.

Mögliche temporäre Reaktionen auf die Anwendung („Nebenwirkungen“)

Auch die Anwendung nicht-medizinischer Methoden kann zu sogenannten Erstreaktionen führen. Sollte es bei dir nach der Anwendung zu solchen Reaktionen kommen, wie z. B. Hautausschlag, Schmerzen, Schwindel oder auch extreme innere Ruhe und Gelassenheit, setze mich bitte unverzüglich darüber in Kenntnis. So können wir die ggf. erforderlichen Schritte besprechen.

Verständnis / Unterschrift

Bitte versichere mit deiner Unterschrift, dass du diese Aufklärung verstanden hast, keine Fragen offen sind und du mich bei unerwünschten Nebenwirkungen unverzüglich informierst.

Von dieser Klientenaufklärung habe ich eine Kopie erhalten.