Mein Herzblut: Die Öffnung des dritten Auges – Mein Weg in die Spiritualität

Partner Verlag Andrea Schröder

Das Buch wird seit dem 15. März 2021 beim Verlag Andrea Schröder, Bernau aufgelegt und kann direkt hier beim Verlag bestellt werden. Auf der Seite kannst du dir auch mehrere Podcasts zu dem Buch anhören. Ich habe sie selbst gesprochen! – Feedback  von Hörern erhältst du hier.

Rezensionen Buch

  • Ich hatte das große Glück, eine der ersten Leserinnen zu sein und bin ganz beglückt. Endlich mal eine Autorin, die das „große, ominöse überirdische Anders-Welt-Thema“ in irdische, leicht verständliche Worte fasst. Das ist der große Clou dieses Buches. Danke dafür! Ein Geschenk! Und wenn man es ausgepackt hat, weiß man, dass man alles in sich trägt, was man braucht. – Andrea Schröder

  • Buch im Wald
    ©Carmen H.
    Dieses Buch ist so wunderbar leicht geschrieben, dass ich mich zügeln musste, es nicht in einem durchzulesen. Ich danke dir, für diese ganz persönlichen Einsichten. Es fühlt sich an, als würde ich dich schon sehr lange kennen. Es hat mich sehr berührt, dass du über sehr persönliche und intime Dinge so offen geschrieben hast. Durch die Möglichkeit nachzufragen, hat sich für mich der Kauf deines Buches jetzt schon gelohnt, da es mich auf einen Weg, in meine richtige Richtung gebracht hat. Ich danke dir für deine Inspiration und ich bin gespannt, was mich in deinem Buch noch erwartet. – Carmen H.

  • Liebe Christine,
    ich habe jetzt 112 Seiten Deines Buches gelesen und ich finde es echt toll. Das wird genau die Menschen ansprechen, die sich noch nicht so ganz trauen auf den spirituellen Weg zu gehen und wird sie ein Stück weiter bringen. – Manfred Kirschner

  • Michaela liest
    ©Michaela Friedl
    Ich bin von Anfang an begeistert, welche Erfahrungen Christine mit uns teilt. Ebenfalls in derselben Ausbildung stehend trete ich immer wieder an Zweifel in mir. Diese Geschichte von Christine bestätigt das eigene Tun und der Glaube an sich selbst und der spirituellen Welt. Das Buch liest sich sehr einfach und bleibt stets spannend, sodass man wissen will, wie es weiter geht. Die Erlebnisse sind sehr detailliert beschrieben, so dass es wirklich gut vorstellbar ist und man eigene ähnliche Erlebnisse bestätigt bekommt. Es ist einfach unglaublich, zu was wir Menschen fähig sind, wir alle. Wir die Fähigkeiten nur nicht so nutzen und trainieren. Das Buch motiviert mich, auf dem Weg der Spiritualität zu bleiben. Danke Christine! – Michaela Friedl

  • Ich möchte der lieben Christine Fabijenna Pauligk ganz herzlich zu ihrem Buch, hätte jetzt fast geschrieben Bestseller, gratulieren. Ein Buch, das mich von Anfang an in den Bann gezogen hat. Einen riesen Respekt, dich so zu zeigen, wie du wirklich bist. Du hast kein Blatt vor den Mund gehalten und ehrlich und authentisch deine Erfahrungen erzählt, und das war so spannend. Man erfährt endlich, wie es anderen ergeht, wie sie Dinge wahrnehmen und vor allem danach handeln. Ich sehe/höre/rieche/fühle/weiß auch sehr viel und oft schiebe ich das einfach so weg. Was ich von dir und deinem Buch gelernt habe, ist dieses bedingungslose Vertrauen in deine Intuition. Und dafür danke ich dir von ganzem Herzen. Ja ich bin eine, die immer mehrere Bücher gleichzeitig liest, dein Buch hatte ich in kurzer Zeit verschlungen. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg mit deinem Buch und dass ganz viele Menschen die Wahrheit erfahren. – Martina

Gastbeiträge in anderen Blogs

Meine ersten Schritte: Mein Kurztagebuch – für mehr Glück und Achtsamkeit im Alltag

Selfpublishing als ein erster Versuch. Mein Kurztagebuch ist für dich, wenn du deine Glücks-, Dankbarkeits- und Achtsamkeitsmomente festhalten möchtest. Mit 52 Inspirationen. Das Buch kannst du hier bestellen. 

Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst via: