Vegane Hirse-Kekse

Kekse

Lecker und vegan: Hirse-Kekse in 15 Minuten

Du brauchst mal schnell was Süßes für Zwischendrin? Dann empfehle ich diese supereinfachen Hirse-Kekse!

Das Schreiben des Beitrages dauert länger als die Zubereitung der Kekse 😉

 

Zutaten

  • 1 reife Banane
  • 100 g Vollkornhirseflocken –> Statt der Hirse kannst du auch Hafer- oder andere Klein-/Zartblatt-Flocken nehmen. 
  • 1 TL Zimt
  • wenn du magst: bisserl Schokolade

 

Anleitung für die veganen Hirse-Kekse

In einer Müslischüssel zerquetscht du mit einer Gabel die reife Banane und gibst dann den Teelöffel Zimt dazu.

Sodann kommen in die Schüssel die Hirseflocken, und du „rührst“ mit der Gabel die Banane und Hirseflocken solange, bis es gleichmäßig unterrührt ist. Es dürfen so viele Flocken sein, dass mehr Flocken als Banane in der Schüssel sind. Die Menge hängt also eher von der Bananengröße als von der Gramm-Zahl ab. Es kann (fast) nichts schief gehen, also Mut zu mehr Flocken!

Nun kleckst du mit einem Löffel 8 oder 10 Häufchen auf ein Backblech, drückst sie etwas flach und bäckst die Hirse-Kekse für 10 Minuten bei 200 Grad, bis sie leicht braun werden.

Gern kannst du für die Keksform auch Weihnachtsausstecher nehmen!

Dann lässt du die Kekse abkühlen.

 

Variante

HaferkekseWenn du magst, erwärmst du nun ein wenig Schokolade im Wasserbad und tunkst eine Hälfte der Kekse in die Schokolade oder übergießt die Kekse mit Schokolade in wunderschönen Mustern. Wie es dein Herz begehrt.

 

Lass sie dir schmecken!

Weitere (vegane) Rezepte gibt es hier.

 

Hat dir der Beitrag gefallen? Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst!

Erfahre mehr im Newsletter

Du magst wissen, was in den letzten Wochen an Blogbeiträgen online ging oder wann ich einen neuen Kurs ausschreibe oder einen Preisknüller für dich habe? Das erfährst du ungefähr alle zwei Wochen im Newsletter. Melde dich hier an!

Hallo, ich bin Christine!

Auf meinem Blog erhältst du Inspirationen und Alltagstipps sowie Reflexionsfragen rund um eine gesunde Lebensweise. Einmal im Monat interviewe ich jemanden, der/die mich inspiriert. Ich wünsche dir Freude beim Lesen!

Unterstütze mich mit einem Cappuccino

Dir gefällt meine Arbeit? Dann unterstütze mich gern und kaufe mir einen Cappuccino. - Dies erfolgt symbolisch über eine E-Mail und deinen Wertbetrag, den ich erhalte. Ich danke dir für dein Vertrauen ♥

Diese Blogbeiträge könnten dich auch interessieren

Die Öffnung des dritten Auges
Dankbarkeit

Buchrezensionen

Das sagen LeserInnen zum Buch „Die Öffnung des dritten Auges – Mein Weg in die Spiritualität“ (2021) und zu dem Podcast Den Podcast findest du hier.

Weiterlesen »
Brunch
Leben

Drei vegane Brotaufstriche

Zu selbstgebackenen Semmeln gehören „natürlich“ verschiedene Brotaufstriche. Daher gibt es heute hier meine drei Favoriten. Ich habe die Mengenangaben für jeweils 1 Glas der Hauptzutat

Weiterlesen »
Xmas
Fühlen

Be-Sinn-Lich(t)-Keit

Die Ruhe ist eingekehrt, Weihnachten ist da. Für viele Menschen anders als all die anderen Jahre. Umso mehr bleiben wir von Stress verschont und dürfen

Weiterlesen »

Erfahre mehr im Newsletter

Du magst wissen, was in den letzten Wochen an Blogbeiträgen online ging oder wann ich einen neuen Kurs ausschreibe oder einen Preisknüller für dich habe? Das erfährst du ungefähr alle zwei Wochen im Newsletter. Melde dich hier an!

Hallo, ich bin Christine!

Auf meinem Blog erhältst du Inspirationen und Alltagstipps sowie Reflexionsfragen rund um eine gesunde Lebensweise. Einmal im Monat interviewe ich jemanden, der/die mich inspiriert. Ich wünsche dir Freude beim Lesen!

Unterstütze mich mit einem Cappuccino

Dir gefällt meine Arbeit? Dann unterstütze mich gern und kaufe mir einen Cappuccino. - Dies erfolgt symbolisch über eine E-Mail und deinen Wertbetrag, den ich erhalte. Ich danke dir für dein Vertrauen ♥