Alpenüberquerung – Ausrüstung

Wanderrucksack

Eine Wanderung mit Übernachtung erfordert einiges mehr an Gepäck als eine Ein-Tages-Tour. Und dennoch sollte der Rucksack so leicht wie möglich sein, maximal 1/4 des Körpergewichts ausmachen, wobei dies m. E. zu viel ist. Wichtig ist, dass Ihr hierin auch das Essen und Trinken für unterwegs einrechnet. Es ist eine Gratwanderung zwischen Gewicht und Abdeckung aller Eventualitäten. Was Ihr alles braucht, könnt Ihr zum Beispiel bei Gipfelglück nachlesen.

Ich habe einen 36-Liter-Rucksack, der muss für mich reichen. Er zwingt mich zu Minimalismus.

Was für mich ein wirkliches Highlight war, war meine Trinkblase mit 2,5 Liter Volumen, die von oben befüllbar ist. Kein Anhalten und Rumkramen – ein wirkliches Freiheitsgefühl! Und ich konnte sie auch zum Nachfüllen im Rucksack behalten. Die Trinkblase habe ich bisher nur beim Paddeln beim Halbmarathon auf dem Bodensee genutzt. Aber dazu mehr im Sommer.

Und statt eines Buches hatte ich ein Notizbuch als Tagebuch dabei. Ich habe darin nicht nur vorab meine geplanten Wege kurz notiert und die Telefonnummern der Übernachtungen eingetragen, sondern wirklich meine Gedanken festgehalten. Zum Lesen hatte ich ja meine Karte dabei  😉

Weiterlesen

Teil 1 – Der Start

Die Reise zu mir selbst

Überblicksseite Alpenüberquerung Tegernsee – Sterzing

Hat dir der Beitrag gefallen? Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst!

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Erfahre mehr im Newsletter

Du magst wissen, was im letzten Wochen an Blogbeiträgen online ging oder wann ich einen neuen Kurs ausschreibe oder einen Preisknüller für dich habe? Das erfährst du ungefähr alle zwei Wochen im Newsletter.

Hallo, ich bin Christine!

Auf meinem Blog erhältst du Inspirationen und Alltagstipps sowie Reflexionsfragen rund um eine gesunde Lebensweise. Einmal im Monat interviewe ich jemanden, der/die mich inspiriert. Ich wünsche dir Freude beim Lesen!

Unterstütze mich mit einem Cappuccino

Dir gefällt meine Arbeit? Dann unterstütze mich gern und kaufe mir einen Cappuccino. - Dies erfolgt symbolisch über eine E-Mail und deinen Wertbetrag, den ich erhalte. Ich danke dir für dein Vertrauen ♥

Diese Blogbeiträge könnten dich auch interessieren

Ofen Marmorkuchen
Leben

Veganer Marmorkuchen

Einfach und leicht zubereitet  Wie schon beim Zitronenkuchen brauchst du auch hier nur eine Rührschüssel, Waage und eine Gabel – und eine Zitronenpresse. Und zum

Weiterlesen »
Brunch
Leben

Drei vegane Brotaufstriche

Zu selbstgebackenen Semmeln gehören „natürlich“ verschiedene Brotaufstriche. Daher gibt es heute hier meine drei Favoriten. Ich habe die Mengenangaben für jeweils 1 Glas der Hauptzutat

Weiterlesen »
No more posts to show

Erfahre mehr im Newsletter

Du magst wissen, was im letzten Wochen an Blogbeiträgen online ging oder wann ich einen neuen Kurs ausschreibe oder einen Preisknüller für dich habe? Das erfährst du ungefähr alle zwei Wochen im Newsletter.

Hallo, ich bin Christine!

Auf meinem Blog erhältst du Inspirationen und Alltagstipps sowie Reflexionsfragen rund um eine gesunde Lebensweise. Einmal im Monat interviewe ich jemanden, der/die mich inspiriert. Ich wünsche dir Freude beim Lesen!

Unterstütze mich mit einem Cappuccino

Dir gefällt meine Arbeit? Dann unterstütze mich gern und kaufe mir einen Cappuccino. - Dies erfolgt symbolisch über eine E-Mail und deinen Wertbetrag, den ich erhalte. Ich danke dir für dein Vertrauen ♥