Was bedeutet Vergebung

Herzl

Vergebung und seine Bedeutung

Was genau bedeutet Vergebung? Hast du dich das auch schon mal gefragt? – Also ja, ich weiß, es gibt da die Schritte, wie man sie zelebrieren kann, wie man demütig ist. Darüber habe ich bereits geschrieben. Aber was bedeutet Vergebung wahrlich? 

Wenn wir das Wort auseinander nehmen, steckt das Wort GEBEN darin. – Das heißt, es geht darum, dass du dich vergibst. Dass du dich in deiner ganzen Fülle und Liebe verschenkst. Ja, du verschenkst dich an die Person, die dir wehgetan hast, der du wehgetan hast.

Vergebung ist ein Geschenk

WertschätzungVergebung bedeutet, sich zu verschenken: Ich gebe. Ich gebe dir. Ich gebe mich. Ich gebe etwas achtsam weiter. Meine Intention, meine Gefühle, mein Wesen.

Ver-geb-ung geht damit sooo viel tiefer als es den Anschein hat, wenn wir sagen, dass wir jemandem verzeihen.

Vergebung heißt, seine Liebe auszudehnen, sich auszudehnen und den anderen so sein lassen können, wie er ist. Weil ich mich so annehmen kann, wie ich bin. Und so kann ich meine Liebe verströmen, mich vergeben, aus mir herausfliessen. Und vergeben.

Spüre 

VergebungDieses Vergeben ist nicht einfach in Worte zu packen. Es ist ein Gefühl des Verströmens, eine Größe im Überfluss, die gefühlt und nicht ausgesprochen werden muss.

So gehe in dich, nimm dich, dein Herz wahr. Öffne die Türen deines Herzens. Lasse den Schmerz, die Enttäuschungen, die Angst, das Fehlen von Anerkennung/Liebe/Wertschätzung erst heraustreten und dann spüre, was dahinter liegt: Du in deinem ganzen Wert, in deiner einzigartigen Liebe. Und diese verströmst du – bedingungslos aus der heraus in die Welt. So geschieht Heilung, so geschieht wahres Vergeben. Das ist eigene Wertschätzung

Der Unterschied macht’s

Der Fokus liegt nicht – wie bei der klassischen Vergebung – auf deinem Gegenüber, dem du verzeihen möchtest, sondern auf dir. Nur du kannst dich heilen und somit andere heilen, eure Beziehung heilen.

Lass mich doch daran teilhaben, wie du das dich vergeben wahrnimmst? Wie lebst du es?

 

Hat dir der Beitrag gefallen? Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst!

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Erfahre mehr im Newsletter

Du magst wissen, was im letzten Wochen an Blogbeiträgen online ging oder wann ich einen neuen Kurs ausschreibe oder einen Preisknüller für dich habe? Das erfährst du ungefähr alle zwei Wochen im Newsletter.

Hallo, ich bin Christine!

Auf meinem Blog erhältst du Inspirationen und Alltagstipps sowie Reflexionsfragen rund um eine gesunde Lebensweise. Einmal im Monat interviewe ich jemanden, der/die mich inspiriert. Ich wünsche dir Freude beim Lesen!

Unterstütze mich mit einem Cappuccino

Dir gefällt meine Arbeit? Dann unterstütze mich gern und kaufe mir einen Cappuccino. - Dies erfolgt symbolisch über eine E-Mail und deinen Wertbetrag, den ich erhalte. Ich danke dir für dein Vertrauen ♥

Diese Blogbeiträge könnten dich auch interessieren

Oelziehen
Gesundheit

Ölziehen

Nachdem meine klassischen Ärzte glauben, dass dieses Ölziehen was ganz Schreckliches sein muss, ich es aber seit Jahren regelmäßig mache und für gut befinde, möchte

Weiterlesen »
No more posts to show

Erfahre mehr im Newsletter

Du magst wissen, was im letzten Wochen an Blogbeiträgen online ging oder wann ich einen neuen Kurs ausschreibe oder einen Preisknüller für dich habe? Das erfährst du ungefähr alle zwei Wochen im Newsletter.

Hallo, ich bin Christine!

Auf meinem Blog erhältst du Inspirationen und Alltagstipps sowie Reflexionsfragen rund um eine gesunde Lebensweise. Einmal im Monat interviewe ich jemanden, der/die mich inspiriert. Ich wünsche dir Freude beim Lesen!

Unterstütze mich mit einem Cappuccino

Dir gefällt meine Arbeit? Dann unterstütze mich gern und kaufe mir einen Cappuccino. - Dies erfolgt symbolisch über eine E-Mail und deinen Wertbetrag, den ich erhalte. Ich danke dir für dein Vertrauen ♥